Vanille Milchshake (1 Portion)

Gibt es noch diesen Trend zum "Sweettable"?
So ähnlich fühlt sich gerade meine Kocherei und Panscherei für den Superbowl an.

Etwas feines Fruchtiges kommt mit dem exotischen Obstsalat auf dem Tisch, salzig und fettig sind die Nachos mit dem Käsedip und nun fehlt noch kalt und süß zum krönenden Abschluss.

Dazu zeige ich euch heute noch kurz einen ganz klassischen Milchshake.
Neben der Milch ist das Vanilleeis darin eine der Hauptzutaten und daher hier die Bitte an euch, ein wirklich gutes Vanilleeis dafür zu nehmen.
Das Eis sollte euch so pur sehr gut schmecken, nicht zu süß sein, eine feine Vanillenote haben und aber, und das scheint mittlerweile die größte Schwierigkeit zu sein, nicht nur aus Luft bestehen.
So ein Eis muss nicht selbstgemacht sein. Aber nun ja.. Es gibt verflixt viel schlechtes Eis im Supermarkt.
Verlasst euch da einfach auf euren Geschmack. Und wenn ihr das richtige Eis dafür habt, dann ist so ein Milchshake auch eine echt leckere Sache.



Vanille Milchshake (1 Portion)
Ca. 460kcal
ca. 250 ml Milch
2 Kugeln Vanilleeis
1/2 TL Vanilleextrakt
etwas geschlagene Sahne
Schokosplitter oder Zuckerstreusel zum Dekorieren

Zubereitung
Nehmt einen Mixer her und füllt dort hinein die Milch, den Vanilleextrakt und das Vanilleeis.
Mixt den Milchshake einige Sekunden bis sich alles gut verbunden hat.
Füllt den Shake in ein passendes Glas oder auch in eine Tasse und gebt etwas geschlagene Sahne oben drauf.

Dekoriert den Milchshake nach Lust und Laune beispielsweise mit Schokosplitter oder Zuckerstreusel und genießt ihn kalt.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger