Ricotta-Zitronen Spaghetti (4 Portionen)

Sommer, Sonne, Italien?
Klingt gut und passt ganz hervorragend zusammen. Denkt euch noch Zitronenbäume dazu und handgemachte Pasta und schon geht euch das Herz auf, oder?

Wer aus welchen Gründen auch immer nicht nach Italien reisen kann oder will, der kann sich dank ganz passabler Nudeln aus der Packung auch hier ein klein wenig italienisches Flair in die Küche holen.
Und wenn ihr neben den Nudeln auch noch Ricotta und und eine oder zwei gute Zitronen in euren Einkaufswagen schmeißt, dann seid ihr bereits vollständig ausgerüstet für dieses einfache Rezept.

Super einfach, sehr sehr lecker und wer möchte kann gerne noch etwas frischen Basilikum oder vielleicht sogar marokkanische Minze darüber streuen.


Ricotta-Zitronen Spaghetti (4 Portionen) 
Gesamt ca. 2385kcal, pro Portion ca. 596kcal
500g Spaghetti
250g Ricotta
2 EL Olivenöl
Abrieb und Saft von ein bis zwei Zitronen

Zubereitung 
Einen größeren Topf mit Wasser und Salz aufsetzen und darin die Nudeln garen.
Parallel dazu den Ricotta mit dem Olivenöl glatt rühren. Fügt auch den Zitronenabrieb einer und je nach Geschmack den Saft einer oder beider Zitronen hinzu.
Rührt diese Creme nochmals gut durch und fügt bei Bedarf einen kleinen Schöpflöffel vom Nudelwasser hinzu.

Sobald die Nudeln gar sind, gießt ihr das Nudelwasser ab und fügt die Ricotta-Creme hinzu. Arbeitet sie gut in die Nudeln ein, so dass möglichst jede Nudel mit der Creme bedeckt ist.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger