Corn Chowder - Eintopf mit Kartoffeln und Mais (4 Portionen)

Corn was? Corn Chowder - ein Eintopf mit Mais als Grundlage.
Ich mag Mais sehr gerne und diese Art Eintopf mit Mais und allerhand Gemüse passt mir im Veganuar gerade nur zu gut in den Kram.

Ich hatte so einen Eintopf im Dezember schon einmal ausprobiert. Damals noch mit Milch und Käse und in einer etwas schärferen Variante. Nun aber im Januar wollte ich testen ob der Eintopf mit Kartoffeln genauso gut schmeckt.
Nun grundsätzlich darf diese Art Eintopf etwas schärfer sein. Zumindest nach meinem Ermessen. Und auch ganz ohne Milch wird dieser Eintopf wunderbar cremig. Hier allein schon wegen den Kartoffeln und auch der Mais tut das seine dazu. Um diesen Effekt noch zu verstärken, kann man die gekochte Suppe mit noch etwas Speisestärke andicken, aber das ist jedem selbst überlassen.


Corn Chowder (4 Portionen)
Gesamt ca. 1877kcal, pro Portion ca. 469kcal

etwas Öl
eine Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
1kg Kartoffeln
200g Knollensellerie
600g Mais (Dose, Nettogewicht)
eine rote Paprika
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Thymian
ein kleiner TL Chilipulver
600ml Gemüsebrühe

ca. 30-40g Speisestärke
200g Hafercuisine o. ä.

Zubereitung
Das Öl in einem Topf erhitzen und die fein gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch andünsten.
Die Kartoffeln putzen, schälen und in Würfel schneiden. Den Sellerie fein stifteln. Beides mit in den Topf geben und anrösten.
Die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und den Mais mitsamt der Flüssigkeit mit zu den Kartoffeln geben.
Nun die Gewürze hinzufügen und die Gemüsebrühe.

Den Eintopf nun ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Zuletzt die Speisestärke mit der Cuisine glatt rühren und in den Eintopf geben.
Gut verrühren und weitere 3-5 Minuten köcheln lassen.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger