Spargelsalat mit Thunfisch (4 Portionen)

In den letzten Monaten sind immer mehr nicht vegane Zutaten aus meinen Vorräten verschwunden. Sie wurden verbraucht, so wie auch die letzte Dose Thunfisch. Die hatte ich mir irgendwann im letzten Sommer gekauft. Nun sollte sie in einem Gericht zu Ehren kommen und daher habe ich mich nochmal für einen leckeren Spargelsalat entschieden.

Dieses mal auch wieder mit weißem Spargel und dieser wird für den Salat nicht gekocht oder gebraten.
Spargel, egal ob weiß oder grün, kann man wunderbar roh essen. Das soll sogar sehr gesund sein auch wenn das nicht jedermanns Geschmack treffen wird.
Probiert also vorher lieber ein kleines Stück ob euch der rohe weiße Spargel schmeckt. Und falls das nicht der Fall sein sollte, dann bratet ihn kurz in einer Pfanne.

Zu dem Salat gab es einen Maiskolben aus dem Ofen. Das Rezept dazu bekommt ihr auch die Tage.

Spargelsalat aus rohem weißen Spargel mit Kidneybohnen und Thunfisch

Spargelsalat mit Thunfisch (4 Portionen)
Gesamt ca. 731kcal, pro Protion ca. 183kcal

eine kleine Zwiebel
2-3 EL Essig
4 EL Olivenöl
ein Salatherz oder ein Viertel Blattsalat
250g weißer Spargel
eine Dose Kidneybohnen (Nettogewicht: ca. 255g)
eine Thunfisch Dose, im eigenen Saft (Nettogewicht : ca. 130g)

Zubereitung
Die Zwiebel fein würfeln und in eine Salatschüssel geben. Den Essig und das Olvienöl dazu geben und mit den Zwiebeln vermengen.
Den Salat in mundgerechte Stücke schneiden und dazu geben. Den Spargel dünn schälen und schräg in Scheibchen schneiden, die Spargelköpfe dabei ganz lassen.
Die Kidneybohnen abgießen und auch die Flüssigkeit der Thunfischdose ablaufen lassen.
Den Spargel, die Bohnen und den Thunfisch unter den Salat heben und diesen etwas ziehen lassen.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger