Geschmorte Pilze mit Mais (4 Portionen)

Mittagessen während dem Homeoffice ist manchmal eine kleine Herausforderung zwischen "Ich hab jetzt keine Zeit zum Kochen" und aber dem Unwillen tatsächlich etwas zu bestellen oder doch nur wieder Brot zu essen.
So ein Ofengericht bietet da ungeahnte Möglichkeiten. Die Zubereitung ist schnell gemacht und der Rest erledigt der Backofen.

Den Workaholic treibt es während der Backzeit wieder an den Rechner um nur noch kurz die Welt zu retten, aber eigentlich sollte man eben auch im Homeoffice seine Pausen machen und zwar so richtig wirklich.
Ja, mir macht das manchmal und vor allem in letzter Zeit auch sehr zu schaffen, aber gut. Noch eine Lektion, die gelernt sein will.

Die geschmorten Pilze liegen auf einem Teller, dahinter der ebenso gebackene Maiskolben

Geschmorte Pilze mit Mais (4 Portionen)
Gesamt ca. 2026kcal, pro Portion ca. 506kcal

1000-800g mittelgroße Champignons oder andere Pilze
4 frische Maiskolben
180 Margarine
7-8 Knoblauchzehen
Je ein TL Thymian, Rosmarin, Oregano und Salz

Zubereitung
Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.


Die Champignons putzen und in eine Auflaufform oder auf ein Backblech verteilen. Die Maiskolben daneben legen.
Die Margarine mit dem Salz und den Gewürzen in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und diese in der Mikrowelle kurz erhitzen um sie flüssig zu machen.
Derweil die Knoblauchzehen schälen und in je 2-3 Stücke schneiden oder brechen. Den Knoblauch über die Pilze verteilen.
Das flüssige Fett nun ebenfalls sowohl über die Pilze wie auch über die Maiskolben verteilen. Die Pilze einmal kurz durcharbeiten, so dass möglichste alle etwas von der Fett-Kräutermischung abbekommen haben.

Das Gemüse nun bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten schmoren.


Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger