Vegan im November

 

Der November war wieder ein voller Monat im Homeoffice. Es wurde gekocht und gebacken, wenig spezielles veganes Zeugs gekauft und einen Biosupermarkt mit eben jenen spezielleren veganen Produkten habe ich auch nicht besucht.

Trotz oder gerade wegen dem allem gelang auch in diesem Monat die vegane Ernährung ohne Fehlschläge.

Am Wochenende habe ich sogar mein erstes Plätzchenrezept veganisiert.
Ja, es gibt Rezepte im Internet für vegane Plätzchen. Nur bevorzuge ich doch meine eigenen bewährten Rezepte einfach umzuwandeln. Das hat in den meisten Fällen bisher auch immer recht gut geklappt. Und so auch bei den Fingerkolatschen/Husarenkrapfen oder Engelsaugen, die am Samstag entstanden sind.
  
 
Diesen Monat habe ich dann auch erstmalig genauer geschaut, was ich denn für Lebensmittel so ausgebe. Herausgekommen sind 80,55€ für eine Person mit veganer Ernährungsweise.
Getränke waren und sind nicht dabei. Ich trinke seit Monaten wieder Leitungswasser und neuerdings auch Tee. Aber für Silvester kommt hole ich mir sicherlich wieder ein Softgetränk.
Ich werde das wohl auch die nächsten Monate mal genauer beobachten und dokumentieren.

So und eigentlich war es das auch schon. Je weiter ich mit der veganen Ernährung im Jahr fortschreite, desto unkomplizierter und konfliktfreier ist es.
Wie jedes Jahr möchte ich auch dieses Jahr wieder einen kleinen aufwendigen Vorschlag für ein Weihnachtsmenü auf dem Blog veröffentlichen. Dass dieses nun in diesem Jahr vegan wird dürfte klar sein. Aber es ist, wie sonst auch, so simple und "normal" gehalten, dass es sicherlich auch Vegetarier und Omnivoren ansprechen dürfte. Man darf also gespannt sein.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger