Pasta mit getrockneten Tomaten in Weißwein (4 Portionen)

Machen wir weiter mit einem Hauptgang. Und nachdem ihr als Vorspeise schon eine feine Rucolasuppe gesehen habt, geht natürlich auch die Hauptspeise eher in die italienische oder mediterrane Richtung.

Auch dieses Gericht könnt ihr nahezu komplett aus Vorräten bestreiten. Nudeln habt ihr sicherlich da, dann braucht ihr noch Weißwein und getrocknete Tomaten, die ihr vor der Zubereitung wahlweise selbst in Öl einlegen könnt oder aber ihr nehmt diese, die bereits in Öl sind.
(Das im Glas verbleibende Öl könnt ihr zum Anbraten und Kochen weiterer Gerichte verwenden.)



Pasta mit getrockneten Tomaten in Weißwein (4 Portionen)
Gesamt ca. 2457kcal, pro Portion ca. 614kcal

200g getrocknete Tomaten in Öl (Glas)
1 Zwiebel
500ml Weißwein
500g Gemüsebrühe
200g Cuisine
500g Nudeln
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Von den eingelegten Tomaten ca. 1-2 EL Öl in einen Topf geben.
Nun die Zwiebel fein würfeln und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.
Das Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln leicht glasig dünsten. Die Tomaten dazu geben und ebenso dünsten.
Mit Weißwein und Gemüsebrühe aufgießen und solange köcheln lassen bis ca. 2/3 der Flüssigkeit verdampft ist.
Nun bei kleiner Flamme die Cuisine hinzufügen und die Sauce warm halten.

Die Nudeln in ordentlich gesalzenem Wasser al dente kochen, abschütten und zur Sauce in den Topf geben (oder anders herum).



Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger