Focaccia mit "Mozzarella", Tomaten und Basilikum (26cm Springform oder ein kleines Backblech)

Nachdem die letzte Focaccia mit Salbei so gut gelungen ist, habe ich mir recht schnell den Plan zurecht gelegt nochmal eine Focaccia zu backen und zwar mit Tomaten, Basilikum und veganem "Mozzarella". 

Auch hier ist das Grundrezept von "Mann backt" zu Einsatz gekommen und wieder hat es sehr gute Dienste geleistet. 
Ich bin wirklich gespannt welche Focaccia als nächstes noch in meiner Küche entsteht.


Focaccia mit "Mozzarella", Tomaten und Basilikum (26cm Springform oder ein kleines Backblech)
Gesamt ca. 2184kcal, pro Stück ca. 218kcal (10 Stücke gesamt)
500g Weizenmehl 
12g Salz
0,5g Trockenhefe oder 1g Frischhefe 
12g Olivenöl 
300-400g Wasser (hand- oder zimmerwarm)

Olivenöl 
ca. 150g Cocktailomaten 
ca. 100g veganer Mozzarella 
ca. 30 frische Basilikumblätter
eine Prise grobes Salz 

Zubereitung
Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben. Das Salz, die Trockenhefe und das Olivenöl dazu geben und die Salbeiblätter in sehr feine Stücke geschnitten ebenso hinzufügen. Nun schrittweise das Wasser einrühren.
Mit der Wasserzugabe aufhören sobald ihr einen klebrigen weichen aber auf keinen Fall flüssigen Teig habt.

Den Teig für 1h bei Raumtemperatur ruhen lassen. Anschließend den Teig mit nassen Fingern von außen zur Mitte hin dehnen und falten. 
Eine weitere Stunde gehen lassen und anschließend wieder falten. Den Vorgang nach einer weiteren Stunde Ruhezeit nochmals wiederholen.

Den Teig dann in eine gefettete Form geben und 12-14h bei Raumtemperatur gehen lassen. (Optimalerweise bilden sich im dieser Zeit kleine oder größere Gasbläschen an der Oberfläche des Teigs, die bei der weiteren Bearbeitung des Teigs nicht vollständig zerstört werden sollten.)

Im Anschluss an die Ruhezeit den Backofen auf 225 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

Weiteres Olivenöl auf die Oberfläche des Teiges geben und mit gefetteten Fingern das Olivenöl verteilen und Mulden mit den Fingern in den Teig drücken. 
In diese Mulden nun jeweils ein Basilikumblatt drücken und drauf je wahlweise eine halbe Tomate oder ein kleines Stück vom veganen "Käse" geben.

Die Focaccia im vorgeheizten Backofen auf 225 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger