Schupfnudelpfanne (4 Portionen)

Ich mochte Schupfnudeln früher wirklich sehr. Und nein, ich habe sie in meinem Leben bisher noch kein einziges mal selbst gemacht. Vielleicht mache ich das irgendwann noch, aber im Moment feiere ich einfach die Entdeckung, dass es vegane Schupfnudeln zu kaufen gibt.

Hier habe ich versucht eine klassische Schupfnudelpfanne nachzubauen. In die kommt normalerweise Hühnchen oder Geschnetzeltes hinein. Ich habe mich also doch mal wieder am Kühlregal mit dem Fleischersatz bedient. 
Ich habe es mir hier einfach gemacht und ein vor gewürztes Produkt verwendet.

Schupfnudeln und vegane "Fleischstücke" in einer cremigen Sauce mit Erbsen

Schupfnudelpfanne (4 Portionen) - Download als PDF
Gesamt ca. 2108kcal, pro Portion ca. 527kcal
etwas Öl
ca. 400g Fleischersatz (Beispielsweise Like Döner von likeMeat)  
500g Schupfnudeln (beispielsweise von der Firma Settele) 
500ml kräftige Gemüsebrühe 
150g vegane Creme fraiche  
400g Erbsen (tiefgekühlt) 
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Das in einer Pfanne mit hohem Rand Öl erhitzen und darin den Fleischersatz und die Schupfnudeln rundherum braten.

Die Creme fraiche mit der Speisestärke verrühren und in einem Topf die Gemüsebrühe erhitzen. Die Creme fraiche in die Brühe einrühren und die Erbsen dazu geben. Die Sauce gute 5 Minuten köcheln lassen bis sie angedickt ist.
Die Sauce nun zu dem Fleischersatz und den Schupfnudeln geben und kurz verrühren.
Bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger