Nudelsalat mit Pesto, Tomaten und Mozzarella (6 Portionen)

Zum vergangenen Samstag habe ich mir neben einem Bruschetta nochmal einen italienischeren Nudelsalat gemacht. Dieses mal mit etwas veganem Basilikumpesto, Tomaten und Mozzarella. Auch dieser Salat war so ganz was anderes als die hier sonst so üblichen Nudelsalate und er war wirklich lecker.
Eine gute Ablenkung von einem eher trägen Eurovision Songcontest. Aber es ist ein gutes Zeichen, dass die Ukraine gewonnen hat und nächstes Jahr, wie auch immer das dann aussehen mag, Gastgeber der Veranstaltung sein wird.

Eine kleine Schüssel mit dem Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella.

Nudelsalat mit Pesto, Tomaten und Mozzarella (6 Portionen) - Download als PDF
Gesamt ca. 2936kcal, pro Portion ca. 489kcal
400-500g Nudeln
etwas Olivenöl
100g Basilikumpesto
250g Tomaten
200g Mozzarella
10 frische Basilikumblätter
etwas Pfeffer und Salz

Zubereitung
Die Nudeln al dente kochen und das Nudelwasser abgießen. Die Nudeln in der Salatschüssel mit etwas Olivenöl benetzen, durcharbeiten und abkühlen lassen.
Das Basilikumpesto dazu geben und gleichmäßig in die Nudeln einarbeiten.
Die Tomaten je nach Größe halbieren, vierteln oder würfeln.
Den Mozzarella in Stückchen schneiden und die Basilikumblätter grob klein schneiden oder zupfen. All das zu den Nudeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und den Salat nochmal durcharbeiten.

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger