Gurkensalat (6 Portionen)

Seit einiger Zeit versuche ich mich an einem klassischen Gurkensalat. Einer der mir sauer genug ist um es mal klar aus zu sprechen. Das hat jetzt doch ein paar Versuche gebraucht und es hat meinen Essigvorrat deutlich dezimiert.
Dieses Rezept ist jetzt noch nicht die 100% Version. Das geht noch ein bisschen besser, aber ich bin wohl schon bei so 90-95%. Das sollte für das erste reichen.

Eine kleine Schüssel mit dem zubereitetem Gurkensalat mit Zwiebeln und Dill

Gurkensalat (6 Portionen) - Download als PDF
Gesamt ca. 490kcal, pro Portion ca. 82kcal
zwei Salatgurken
eine Zwiebel
ein halbes Bund Dill
ein halber TL Zucker
ein TL Salz
4 EL Öl
4-6 EL Essig

Zubereitung
Die gewaschenen Gurken in sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln.
Eine Zwiebel in feine Würfel schneiden und den Dill fein hacken.
Alles zusammen in eine Salatschüssel geben.
Nun noch das Öl mit dem Essig, dem Zucker und Salz vermischen und über den Salat geben. Diesen nun gut durcharbeiten und kurze Zeit ziehen lassen (ca. 10 Minuten).

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger