Pasta in Spinat-Pesto-Sauce (5 Portionen)

Der Countdown bis zum Umzug läuft und damit versuche ich immer mehr meiner Vorräte auszubrauchen um möglichst wenig davon mitzunehmen. Es reicht vollkommen aus, wenn mein sonstiger Krempel in Kartons verpackt wird. Es werden genügen Kartons werden.
Entsprechend willkürlich wird aktuell gekocht. Aber das hier ist gar nicht so willkürlich und sogar recht gut geworden.

Eine Portion der Pasta mit Spinat-Pesto Sauce

Pasta in Spinat-Pesto-Sauce (5 Portionen) - Download als PDF
Gesamt ca. 2795kcal, pro Portion ca. 559kcal
250g Spinat (TK)
150g Frischcreme
100ml Cuisine
ca. 100g veganes grünes Pesto

500g Nudeln

Zubereitung
Den tiefgekühlten Spinat mit der Frischcreme und der Cuisine in einem Topf aufkochen bis die Sauce leicht eindickt. 
Die Sauce von der heißen Platte nehmen und das grüne Pesto einrühren.

Parallel dazu die Nudeln kochen und anschließend das Nudelwasser abgießen. Die Nudeln mit der Sauce vermischen.
  

Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechtliche Hinweise:

Dieser Blog ist mit Blogger, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google zusätzlich zu der hier zu findenden Datenschutzerklärung.

© 2017-2022 by M. Lange
Powered by Blogger